Über mich

Comiczeichner und -autor

Geschichten erfunden und diese Geschichten dann aufgemalt habe ich seit frühester Kindheit. Meine ersten Comics kritzelte ich, bevor ich die Sprechblasen füllen konnte – denn ich konnte noch nicht schreiben!

Nach meinem Abitur 1988 machte ich mit den Comics erstmal Pause und lernte einen “seriösen” Beruf: Bürokaufmann.

Zum Glück meldete sich meine alte Leidenschaft nach einigen Jahren wieder: Ab 2000 setzte ich meine ersten Websites mit humorigen Texten ins World Wide Web. Diese Websites brauchten Illustrationen – deshalb griff ich wieder zum Bleistift!

Fortan ließ mich das Geschichtenerzählen in Wort und Bild nicht mehr los! Kurz nach der Bundestagswahl im Jahre 2005 nahm ich mein nächstes Projekt in Angriff: “Katze Hase Bär”, einen täglichen Comicstrip, angelehnt an das aktuelle Tagesgeschehen. Drei Jahre lang schuf ich jeden Tag einen Comicstrip (im Schnitt). Das war Schwerstarbeit. Aber herrliche Schwerstarbeit! 😀

Mittlerweile haben nicht nur Tiere, sondern auch die Menschen Einzug in meine Comics gehalten: In derzeit wöchentlichen Comicstrips erscheinen der Comiczeichner himself (jaaaa, mein Alter Ego! 🙂 ) und sein Cheerleader. … sein Cheerleader? Ja, logisch, hat denn nicht jeder Comiczeicher einen Cheerleader, der ihn anfeuert und zur gestalterischen Arbeit antreibt ?? 😉

Ein Ende meiner gestalterischen Arbeit ist nicht abzusehen – und das ist auch gut so.

(Thomas Nehrkorn am 31. Dezember 2017)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s