Integration

Der türkische Ministerpräsident Tayyip Erdogan hat türkische Schulen in Deutschland gefordert. Für diese Aussagen wird er heftig kritisiert. Zum Beispiel sagte der ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Lale Akgün in einem Interview mit dem „Kölner Stadt-Anzeiger“: „Türkische Gymnasien sind für die Schüler eine Sackgasse. (…) In der Lebenswirklichkeit der Kinder ist Deutsch die Alltagssprache.“ Deshalb seien türkische Gymnasien kontraproduktiv.

Quelle: welt.de vom 25.03.2010

Türkische Schulen, Integration, Migranten, Türkei, Tayyip Erdogan, FDP, Guido Westerwelle

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s