Doch kein Jahrhundertgeschäft

Das Geschäft zwischen dem Airbus-Konzern EADS und der US-Luftwaffe, bei dem es um 179 Tankflugzeuge (Wert: 35 Milliarden Dollar) ging, kommt nicht zustande. EADS kritisiert, die Modalitäten der Ausschreibung seien einseitig zugunsten der US-Firma Boeing angelegt.

Quelle: welt.de vom 08.03.2010

USA, Boeing, EADS, Airbus, WTO

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s