In eigener Sache

Die Tierschutzorganisation Peta plädiert dafür, Deutschlands berühmten Eisbär Knut zu kastrieren, um Inzucht zu vermeiden: Knut und seine derzeitige Gefährtin Gianna haben denselben Großvater.

Quelle: welt.de vom 02.03.2010

Tiere, Tierschutz, Peta, Eisbär Knut, Eisbär Gianna

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s