50 Jahre – und immer noch sexy

Am 29. Februar 1960, eröffnete Hugh Hefner in Chicago seinen ersten „Playboy Club“. Der „Bunny“ war geboren; dies war fortan der Name für die Bedienungen der Clubs, gekleidet in umgenähten Badeanzügen mit Fellpuschel auf dem Hinterteil und Hasenohren auf dem Kopf.

Quelle: welt.de vom 28.02.2010

Erotik, Sex, Bunny, Playboy, Hugh Hefner

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s